Dienstag, 1. Dezember 2015

Für einen flauschigen Start

Man mag es ja kaum für möglich halten,
aber ich bin doch in den letzten zwei Moanten tatsächlich
wieder zu etwas Handarbeit gekommen. 


Ja, es ist weder große Kunst noch spektakulär.


Aber es ist ja so flauschig!
- ein Schelm, wer bei diesem Satz ein kleines Mädchen mit Plüscheinhorn vor sich sieht ;) -


Irgendwann dieser Tage darf die Welt wieder ein neues Erdenbürgerchen begrüßen,
denn ein Kollege und mittlerweile guter Kumpel meines Mannes wird zum zweiten Mal 
Papa. Und da schon ihr erstes Kind eine Decke von mir bekommen hat, möchte ich auch beim Sohnemann nicht damit brechen :)

Und mit diesem flauschigen Start ins Leben hüpfe ich gleich mal zum Creadienstag rüber.

1 Kommentar:

  1. Auf den Bildern sieht es wirklich sehr kuschelig aus :O) Babies lieben Kontraste! lg, Raphaele

    AntwortenLöschen

Was sagst du dazu?

Hinweis:Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere persönliche Daten, wie z.B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Link Within

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...