Montag, 27. Januar 2014

Der Frühstückskeks

Hallöchen ihr Lieben,


Einen wunderschönen guten Morgen wünsche ich euch!
Heute begehe ich den Start in die Woche mal mit einem meiner Lieblingsbackrezepte:



Der Frühstückskeks


230g Butter
150g brauner Zucker
200g Mehl
200g Haferflocken
1 TL Zimt
1 Päckchen Vanillezucker 
1/2 TL Salz
2 Eier

 Die Grundzutaten miteinander vermengen und dann nach Lust und Laune aufpeppen.

Meine momentane Lieblingskombi ist ja weiße Schokolade und getrocknete Beeren .... mjam!

Dann alles bei 180°C (Umluft) für zehn Minuten in den vorgeheizten Ofen und ... fertig!

Nehmt sie wirklich nach zehn Minuten raus, auch wenn alles noch etwas feucht wirkt. das härtet beim Abkühlen schnell aus und dann ist die Konsistenz perfekt :)

Bei den Haferflocken habe ich gerade herausgefunden, dass ich es am liebsten mag, wenn sie je zu einer Hälfte kernig und zart sind. Aber das ist ja Geschmackssache und kann von jedem selbst entdeckt werden.



Ich liebe dieses Rezept, weil es sehr einfach und schnell geht und man die Zutaten meistens eh im Haus hat.
 
Natürlich lässt sich der gemeine Keks auch zu jeder anderen Tageszeit essen, doch ich habe ihn gern morgens, wenn mir mal nach was Süßem oder eigentlich gar nicht nach Frühstück zumute ist. Einfach ein-zwei Kekse und ein Glas Milch und schon kann der Tag beginnen :)

Jetzt habe ich nur ein Problem ... meine Fuhre der letzten Woche ist alle :(



*****


Morgen kann ich euch wieder etwas Schönes aus meinem Projekt "Resteverwertung" zeigen. Ich hatte zwar einen wirklich seeeehr langen und vollgepackten Samstag (Auftritt meiner Musical-Kiddies und eigener Bandauftritt machte dann doch Arbeit von 11 bis 24 Uhr...), aber dafür war ich gestern wirklich sehr produktiv.

Auch die neueste Babydecke wächst und wächst. 80 von 128 kleinen Hexagons habe ich schon ... allerdings je eine Hälfte davon zählt nur, da wir ja noch nicht wissen, was das Kleine von meiner Schwägerin wird, und ich einfach für beide Fälle häkele :D

Meinem eigenen kleinen Bauchkrümel geht es übrigens auch prächtig. 
Wir sind jetzt in der 23. Woche und beide wohlauf. 


Und in diesem Sinne wünschen wir beide euch auch einen ganz wundervollen Tag!


In Liebe,

Euer Fräulein Sonnenschein



PS: Wow, ich war ja gestern sooooo baff über meine Besucherzahlen hier. Habe es bisher noch nie in den dreistelligen Bereich am Tag geschafft ... Danke an euch! Fühlt euch wohl und kommt gern wieder :)

Link Within

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...